Bildergalerie – 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz 2018

  |  MEC–Unternehmen , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Messen , Metallindustrie

„One Belt, One Road" und „Made in China 2025“ –  rund 200 Unternehmer aus Deutschland und anderen Ländern Europas kamen bei der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz in Jieyang mit 200 chinesischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik zusammen. Keynotes, Unternehmergespräche, Vorträge, B2B-Matchmaking, Medieninterviews, Besuch der Metal Eco City – das Kongressprogramm setzte sich aus vielen Bausteinen zusammen. Fotogalerie zur Konferenz ...

Bei Verwendung bitte Copyright angeben: Zhongde Metal Group GmbH

Weiterlesen
 

"Unbegrenzte Möglichkeiten der Expansion" - deutsche Unternehmer von Delegationsreise ins Perlflussdelta überzeugt

Zhongde Metal Group GmbH hat deutsche Unternehmer nach Jieyang und Guangzhou begleitet

  |  Automobilindustrie , Delegationen

Deutsche Unternehmer reisen in die Provinz Guangdong  – die Zhongde Metal Group GmbH hat deutsche Unternehmer zu einer Reise nach Südchina eingeladen. Auf dem Programm standen die Teilnahme an der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz und ein Besuch der Provinzhauptstadt Guangzhou. Die Unternehmer sind am Wochenende nach Deutschland zurückgekehrt - erste Teilnehmerzitate:

Weiterlesen
 

Deutsche Wirtschaft begrüßt Öffnung Chinas für ausländische Investoren

Statement von Prof. Dr. Dieter Hundt zur deutsch-chinesischen Zusammenarbeit

 

Prof. Dr. Dieter Hundt, Ehrenpräsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und Aufsichtsratsvorsitzender der Zhongde Metal Group GmbH, nahm in der vergangenen Woche an der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz in der südchinesischen Metropole Jieyang teil. 200 Teilnehmer aus Deutschland und anderen Ländern Europas kamen mit chinesischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik zu Kooperationsgesprächen zusammen. Die Bedeutung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen, die Herausforderungen und Chancen, die deutschen Mittelständlern in China begegnen, rückt er in einem Statement in den Fokus.

 

 

Weiterlesen
 

Deutsche Unternehmer reisen ins Perlflussdelta

Zhongde Metal Group begleitet Unternehmer nach Guangzhou

  |  Automobilindustrie , Delegationen

Deutsche Unternehmer reisen nach Guangzhou – im Anschluss an die 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz in Jieyang hat die Zhongde Metal Group gemeinsam mit dem Wirtschaftsbüro der Provinz Guangdong, Europa, die deutschen Teilnehmer zu einer Weiterreise in die Provinzhauptstadt Guangzhou eingeladen.

Weiterlesen
 

Deutsche Mittelständler reisen ins Zentrum der Technologien

Zhongde Metal Group reist mit Unternehmern von Jieyang nach Suzhou

  |  Delegationen , Industrie 4.0

Deutsche Unternehmer besuchen Suzhou – im Anschluss an die 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz hat die Zhongde Metal Group die Teilnehmer aus Deutschland zu einer Weiterreise nach Suzhou eingeladen.

Weiterlesen
 

4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz in Jieyang

Europäische Unternehmer kamen heute mit chinesischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik zusammen

  |  MEC–Unternehmen , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

„One Belt, One Road" und „Made in China 2025“ –  rund 200 Unternehmer aus Europa kamen bei der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz in Jieyang mit 200 chinesischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik zusammen. Keynotes, Unternehmergespräche, Vorträge, B2B-Matchmaking, Medieninterviews, Besuch der Metal Eco City – das Kongressprogramm setzte sich aus vielen Bausteinen zusammen.

Weiterlesen
 

Anreisetag in Jieyang - Unternehmer aus Europa reisen zur 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz

  |  MEC–Unternehmen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Delegationen , Metallindustrie

Anreisetag in Jieyang  - die ersten Konferenzteilnehmer sind heute angekommen. 200 Unternehmer aus Europa werden erwartet zur 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz.
Erste Kooperationsgespräche und ein Besuch der Metal Eco City - das Team der Zhongde Metal Group empfängt und begleitet die Gäste in Jieyang.

Weiterlesen
 

Interkulturelles Training – Dolmetscher begleiten deutsche Unternehmer bei Mittelstandkonferenz

Zhongde Metal Group gibt Workshop für Germanistik-Studenten

  , Metallindustrie , Umwelt , Galvanik , Industrie 4.0 , Delegationen , Messen

Dolmetscher-Training in Vorbereitung der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz – Viola Lin, Geschäftsführerin der Zhongde Metal Group GmbH, und Susann Strecker, Assistentin der Geschäftsführung, bereiteten gestern Studentinnen der Guangong University for Foreign Studies auf die Mittelstandkonferenz in Jieyang vor. Rund 100 Dolmetscher werden die Konferenzteilnehmer aus Europa während der Konferenz begleiten – 30 Studenten des 6. Semesters Germanistik stehen den Unternehmern aus Deutschland an allen Konferenztagen zur Seite. Interkulturelle Kompetenz, die Metal Eco City sowie der Programmablauf standen im Mittelpunkt des Workshops.

 

 

Weiterlesen
 

4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz - Vorbereitungen in Jieyang laufen auf Hochtouren!

11. bis 13. Juni 2018 - Metal Eco City in Jieyang

  |  MEC–Unternehmen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die Vorbereitungen laufen – in wenigen Tagen reisen rund 200 Unternehmer aus Europa zur 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz nach Jieyang. Umwelttechnologie, Ausbildung von Fachkräften und B2B-Matchmaking stehen im Fokus  – Unternehmer diskutieren mit Experten, lernen potentielle chinesische Investoren kennen und stoßen gemeinsam erfolgreiche deutsch(europäisch)-chinesische Kooperationen an: vom 11. bis 13. Juni 2018 in der Millionen-Metropole Jieyang!

Weiterlesen
 

China und Deutschland wollen Zusammenarbeit intensivieren

Bundeskanzlerin Merkel mit Wirtschaftsdelegtion zu Besuch in China

  |  Delegationen

China und Deutschland verbindet eine freundschaftliche Beziehungen - dies wurde beim 11. Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in China deutlich. Deutschland und China wollen ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit weiter ausbauen. Xi Jinping lobte, die Beziehungen hätten eine "nie da gewesene Breite und Tiefe erreicht".

Weiterlesen
 

China senkt Einfuhrzölle für Autos

Ab Juli 2018 – 15 Prozent statt 25 Prozent

  |  Automobilindustrie

Die Regierung in Peking hat eine deutliche Absenkung der Zölle auf importierte Autos angekündigt. Vom 1. Juli 2018 an sollen die Zölle statt bislang 25 Prozent nur noch 15 Prozent betragen, wie das Finanzministerium in Peking mitteilte. Für Autoteile ist eine Senkung von derzeit zwischen 8 und 25 Prozent auf 6 Prozent geplant.

Weiterlesen
 

Umweltthemen im Fokus – Delegation aus Guangdong besucht IFAT

Zhongde Metal Group begleitet Wirtschaftsdelegation in München

  |  Umwelt , Delegationen

Chinesische Delegation aus der Provinz Guangdong in Deutschland –  die Zhongde Metal Group empfing eine 15-köpfige Delegation der Guangdong Association of Environmental Protection Industry (GAEPI) in München.  Im Fokus der Reise von Ou Jun, Vice Secretary General, standen Kooperationsgespräche im Umweltsektor sowie der Besuch der IFAT, der weltweiten Leitmesse für die Umweltwirtschaft.

Weiterlesen
 

Saubere Flüsse in Jieyang

Umweltprojekt in Kooperation mit dem DVGW Technologiezentrum Wasser (TZW)

  |  Umwelt

Saubere Flüsse und eine hohe Qualität des Trinkwassers – gemeinsam mit der Guangdong Desun Environmental Technology Co., Ltd. und der Zhongde Metal Group arbeitet das DVGW Technologiezentrum Wasser (TZW) seit Oktober 2017 am Flussprojekt in der südchinesischen Metall- und Textilstadt Jieyang.

Weiterlesen
 

Vize-Oberbürgermeister der Stadt Jieyang auf Deutschlandreise

Wirtschaftsgespräche in Berlin, Hannover, Dresden und Goslar

  |  Automobilindustrie , MEC–Unternehmen , Delegationen , Umwelt , Industrie 4.0

Der Vize-Oberbürgermeister der Stadtregion Jieyang besuchte mit einer 15-köpfigen Delegation Deutschland. Im Fokus der Reise standen Wirtschaftsgespräche in Hannover, Dresden, Berlin und Goslar. Stationen der Delegationsreise – Fotogalerie.

Weiterlesen
 

IHK Chemnitz reist mit Wirtschaftsdelegation nach China

Sächsische Unternehmer reisen zur Mittelstandskonferenz nach Jieyang

  |  Automobilindustrie , Umwelt , Delegationen , Metallindustrie

Die IHK Chemnitz reist Anfang Juni mit sächsischen Unternehmern nach China - unter Leitung des IHK Vizepräsidenten, Prof. Frank Bär, besucht die Delegation Wirtschaftszonen in Jieyang und Guangzhou. Umwelttechnologien, intelligente Fertigung und Geschäftsgespräche stehen im Mittelpunkt.

Weiterlesen
 

Themen