Industrie 4.0 bedeutend für Wirtschaftsbeziehungen

1. Deutsch-Chinesisches Symposium zur intelligenten Fertigung

 BMWI |   |  Industrie 4.0

In dieser Woche fand in Berlin das 1. Deutsch-Chinesische Symposium zur intelligenten Fertigung und Vernetzung der Produktionsprozesse (Industrie 4.0) statt. Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, und Dr. Georg Schütte, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), eröffneten die  zweitägige Veranstaltung. 

Weiterlesen
 

Kleine Unternehmen brauchen Information und Sicherheit

Interview mit Prof. Dr. Dieter Hundt – Aufsichtsratvorsitzender der ZhongDe Metal Group GmbH

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Unternehmen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Als er vom Bundeskanzleramt gefragt wurde, ob er das deutsch-chinesische Pilotprojekt „Metal Eco City“ (MEC) begleiten würde, war er zunächst skeptisch. Er befürchtete, alles würde nur auf Hochglanzpapier existieren. Er flog nach Jieyang, überzeugte sich persönlich und war beeindruckt. Heute ist er Aufsichtsratsvorsitzender der ZhongDe Metal Group GmbH in Stuttgart: Prof. Dr. Dieter Hundt, Ehrenpräsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Im Interview erklärt er, welche Chancen der chinesische Markt deutschen Mittelständlern bietet, welche Herausforderungen zu meistern sind – und warum die MEC ein wichtiger Partner für die erfolgreiche deutsch-chinesische Wirtschaftsentwicklung sein wird.

Weiterlesen
 

Exklusive Unternehmerreise in die Metal Eco City – jetzt anmelden für 2017!

Unternehmerreisen 2017

 Anja Barlen-Herbig |   |  Delegationen , Unternehmen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

100 deutsche Unternehmer besuchten 2016 die Metal Eco City in Jieyang – jeder, der die „Stadt des Mittelstands" persönlich gesehen hat, war beeindruckt. Nutzen auch Sie diese Chance! Überzeugen Sie sich selbst! Die Unternehmerreisen 2017 sind terminiert. 

Weiterlesen
 

Strom aus Abwärme – Innovation „Made in Jieyang“

Produktion innovativer Abwärme-Kraftwerke gestartet

 Anja Barlen-Herbig |   |  Unternehmen , Umwelt

Strom aus heißer Luft – die Produktion der innovativen Abwärme-Kraftwerke in der Metal Eco City (MEC) ist gestartet. Die ersten 40 Mitarbeiter entwickeln und fertigen in vier Produktionshallen Umwelttechnologie für maximale Energieeffizienz. Die DeVeTec GmbH aus St. Ingbert will von Jieyang aus mit ihrem chinesischen Partner DeWeiGao den gesamten asiatischen Markt bedienen. Das Joint Venture „Guangdong DeWeiGao High Technology Energy Co., Ltd.“ wurde im Sommer 2015 gegründet.

Weiterlesen
 

Mittelstand blickt nach China – Wirtschaftsempfang bei Südwestmetall

Empfang bei der Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall

 Anja Barlen-Herbig |   |  Metallindustrie , Unternehmen , Messen

Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall hat zum Wirtschaftsempfang eingeladen. Im Rahmen des Empfangs informierte Mike de Vries, Vorsitzender der Geschäftsführung der ZhongDe Metal Group GmbH, über die Metal Eco City. In der MEC wird deutschen, mittelständischen Unternehmen – vor allem aus der Metallbranche – ein komfortabler und begleiteter Einstieg in den chinesischen Markt ermöglicht.

Weiterlesen
 

Industrie 4.0 – Wie digitale Plattformen unsere Wirtschaft verändern

Interview mit Dr. Martin Schössler, Herausgeber des Kompendiums „Industrie 4.0"

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Industrie 4.0

Dr. Martin Schössler ist Herausgeber des Kompendiums „Industrie 4.0 – Wie digitale Plattformen unsere Wirtschaft verändern – und wie die Politik gestalten kann“. Das Kompendium ist eine Grundlage für die „Industrie 4.0“-Strategie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Im Interview zeigt er auf, was „Industrie 4.0" für Deutschland bringt, welche Rolle die Politik spielt und wo er die Problemfelder sieht.

Weiterlesen
 

„Das Zeitfenster für Innovationspartnerschaften ist offen“

Interview mit Mike de Vries, Vorsitzender der Geschäftsführer der ZhongDe Metal Group GmbH

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Messen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die Metal Eco City (MEC) eröffnet deutschen mittelständischen Unternehmen den Einstieg in den chinesischen Markt.  Entwickler, Investor und Betreiber der MEC ist die ZhongDe Metal Group Co., Ltd. Als Schnittstelle zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen wurde Anfang 2015 in Stuttgart die ZhongDe Metal Group GmbH gegründet – an dessen Spitze seit Juni 2015: Mike de Vries, Vorsitzender der Geschäftsführung. Im Interview berichtet er von Zeitfenstern für den deutschen Mittelstand, von Innovationspartnerschaften und Qualifizierung von Fachkräften – und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2016.

Weiterlesen