Unternehmerreisen 2017 – Mittelständler reisen in die Metal Eco City

Verband der Metallunternehmer übernimmt alle Kosten vor Ort

 Anja Barlen-Herbig |   |  Unternehmen , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Rund 100 mittelständische Unternehmen aus Deutschland besuchten 2016 die Metal Eco City in Jieyang. Auch 2017 bietet die ZhongDe Metal Group wieder exklusive Unternehmerreisen an. Eingeladen sind Mittelständler der Branchen Umwelttechnologie, Galvanikindustrie, intelligente Fertigung und Metallverarbeitung.

Weiterlesen
 

Auch Deutschland hatte größere Umweltprobleme

Interview mit Martin Oldeland, Vorstand des B.A.U.M. e.V.

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Umwelt , Delegationen

Für Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Metal Eco City (MEC) –  die Zhongde Metal Group GmbH ist Mitglied im „Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.“ (B.A.U.M.). B.A.U.M. verbindet seit 1984 erfolgreich  ökonomische, ökologische und soziale Fragen – die Prinzipien der Nachhaltigkeit – miteinander. Vorstand Martin Oldeland zeigt im Interview auf, welches Interesse China an deutscher Umwelttechnologie hat und warum B.A.U.M. seine Mitglieder zu einer Reise in die Metal Eco City einlädt.

Weiterlesen
 

Fortbildung für Führungskräfte der bayerischen Ministerien


Deutsch-chinesische Wirtschaftsbeziehungen im Fokus

 Anja Barlen-Herbig |   |  Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie , Unternehmen , Delegationen

Das Münchner Team der ZhongDe Metal Group GmbH hat Führungskräfte der bayerischen Ministerien und Vertreter von Partnerregionen zu einer Fortbildung ins Haus der Bayerischen Wirtschaft eingeladen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Fortbildungsprogramms für Führungskräfte der Bayerischen Staatskanzlei statt. Im Mittelpunkt standen die deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen.

Weiterlesen
 

Sauberes Wasser durch die Kraft der Luft

Innovatives Umweltunternehmen QWAIR Group strebt Kooperation in Jieyang an

 Anja Barlen-Herbig |   |  Unternehmen , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Wasserreinigung durch die Kraft der Luft – was sich erstaunlich anhört, ist bei der QWAIR Group Realität. Das deutsche Unternehmen aus Heilbronn kombiniert verunreinigtes Wasser mit Luftenergie und erhält so sauberes Wasser. Das innovative Verfahren soll künftig im Galvanikpark der Metal Eco City (MEC) zum Einsatz kommen. Die QWAIR Group und das chinesische Unternehmen Guangdong Guanya Environmental Protection Science and Technology Co., Ltd. unterzeichneten in Jieyang Ende Dezember ein entsprechendes „Memorandum of Understanding“.

Weiterlesen
 

3. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz - 12. und 13. Juni 2017

  |  Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die „Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz“ geht in die dritte Runde – am 12. und 13. Juni werden wieder 800 Vertreter aus Wirtschaft und Politik in der südchinesischen Millionen-Metropole Jieyang erwartet. Keynotes, Vorträge, Round Table, Technologiemesse, Medieninterviews – vielfältige Bausteine stehen 2017 auf dem Programm.

Weiterlesen
 

Deutsch-chinesische Partnerschaft in der Metal Eco City

Jahresrückblick 2016 - Fotogalerie

 Anja Barlen-Herbig |   |  Unternehmen , Messen , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Unternehmerreisen nach Jieyang, Delegationsreisen nach Deutschland, Kooperationsgespräche zwischen chinesischen und deutschen Unternehmern und Konferenzen für Mittelständler ... – die Metal Eco City nahm 2016 Fahrt auf. Die MEC im Süden Chinas hat sich zu einem Leitprojekt der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen entwickelt. Das Team der ZhongDe Metal Group GmbH blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. 

Weiterlesen
 

Metal Eco City Vorbild für weitere Industrieparks in der Provinz Guangdong

ZhongDe Metal Group Co., Ltd. rückt intelligente Fertigung in den Mittelpunkt

 Anja Barlen-Herbig |   |  Industrie 4.0 , Umwelt , Galvanik , Metallindustrie

Die ZhongDe Metal Group Co., Ltd. will sich in den kommenden fünf Jahren (2017-2022) zur Plattform für deutsch(europäisch)-chinesische Ansiedlungen und Kooperationen im Bereich der „intelligenten Produktion“ ausrichten. Im Rahmen der beiden staatlichen Strategien „Made in China 2025“ und „One Belt, One Road“ wird die ZhongDe Metal Group eine marktorientierte Dienstleistungsplattform aufbauen, die integrierte Lösungen für Investitionen, Betrieb und das Management von „Sino-German (European) Hightech-Industriestädten“ anbietet.

Weiterlesen
 

„Ein historisches Zeitfenster hat sich geöffnet“

Asienexperte Dr. Karl Pilny im Interview

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie , Unternehmen

Er gilt als einer der profundesten deutschen Asienkenner: Dr. Karl Pilny ist seit mehr als 30 Jahren in Asien aktiv. Im Interview erklärt er, warum deutsche Unternehmer die Chancen nutzen sollten und wie ein erfolgreicher Zugang zum gesamten asiatischen Markt gelingen kann.



Weiterlesen
 

Kleine Unternehmen brauchen Information und Sicherheit

Interview mit Prof. Dr. Dieter Hundt – Aufsichtsratvorsitzender der ZhongDe Metal Group GmbH

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Unternehmen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Als er vom Bundeskanzleramt gefragt wurde, ob er das deutsch-chinesische Pilotprojekt „Metal Eco City“ (MEC) begleiten würde, war er zunächst skeptisch. Er befürchtete, alles würde nur auf Hochglanzpapier existieren. Er flog nach Jieyang, überzeugte sich persönlich und war beeindruckt. Heute ist er Aufsichtsratsvorsitzender der ZhongDe Metal Group GmbH in Stuttgart: Prof. Dr. Dieter Hundt, Ehrenpräsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Im Interview erklärt er, welche Chancen der chinesische Markt deutschen Mittelständlern bietet, welche Herausforderungen zu meistern sind – und warum die MEC ein wichtiger Partner für die erfolgreiche deutsch-chinesische Wirtschaftsentwicklung sein wird.

Weiterlesen
 

Exklusive Unternehmerreise in die Metal Eco City – jetzt anmelden für 2017!

Unternehmerreisen 2017

 Anja Barlen-Herbig |   |  Delegationen , Unternehmen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

100 deutsche Unternehmer besuchten 2016 die Metal Eco City in Jieyang – jeder, der die „Stadt des Mittelstands" persönlich gesehen hat, war beeindruckt. Nutzen auch Sie diese Chance! Überzeugen Sie sich selbst! Die Unternehmerreisen 2017 sind terminiert. 

Weiterlesen
 

Strom aus Abwärme – Innovation „Made in Jieyang“

Produktion innovativer Abwärme-Kraftwerke gestartet

 Anja Barlen-Herbig |   |  Unternehmen , Umwelt

Strom aus heißer Luft – die Produktion der innovativen Abwärme-Kraftwerke in der Metal Eco City (MEC) ist gestartet. Die ersten 40 Mitarbeiter entwickeln und fertigen in vier Produktionshallen Umwelttechnologie für maximale Energieeffizienz. Die DeVeTec GmbH aus St. Ingbert will von Jieyang aus mit ihrem chinesischen Partner DeWeiGao den gesamten asiatischen Markt bedienen. Das Joint Venture „Guangdong DeWeiGao High Technology Energy Co., Ltd.“ wurde im Sommer 2015 gegründet.

Weiterlesen
 

„Das Zeitfenster für Innovationspartnerschaften ist offen“

Interview mit Mike de Vries, Vorsitzender der Geschäftsführer der ZhongDe Metal Group GmbH

 Anja Barlen-Herbig |   |  Interviews , Messen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die Metal Eco City (MEC) eröffnet deutschen mittelständischen Unternehmen den Einstieg in den chinesischen Markt.  Entwickler, Investor und Betreiber der MEC ist die ZhongDe Metal Group Co., Ltd. Als Schnittstelle zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen wurde Anfang 2015 in Stuttgart die ZhongDe Metal Group GmbH gegründet – an dessen Spitze seit Juni 2015: Mike de Vries, Vorsitzender der Geschäftsführung. Im Interview berichtet er von Zeitfenstern für den deutschen Mittelstand, von Innovationspartnerschaften und Qualifizierung von Fachkräften – und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2016.

Weiterlesen