„Unbegrenzte Möglichkeiten der Expansion" - deutsche Unternehmer von Delegationsreise ins Perlflussdelta überzeugt

Zhongde Metal Group GmbH hat deutsche Unternehmer nach Jieyang und Guangzhou begleitet

  |  Automobilindustrie , Delegationen

Deutsche Unternehmer reisen in die Provinz Guangdong  – die Zhongde Metal Group GmbH hat deutsche Unternehmer zu einer Reise nach Südchina eingeladen. Auf dem Programm standen die Teilnahme an der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz und ein Besuch der Provinzhauptstadt Guangzhou. Die Unternehmer sind nach Deutschland zurückgekehrt - erste Teilnehmerzitate:

Weiterlesen
 

Deutsche Unternehmer reisen ins Perlflussdelta

Zhongde Metal Group begleitet Unternehmer nach Guangzhou

  |  Automobilindustrie , Delegationen

Deutsche Unternehmer reisen nach Guangzhou – im Anschluss an die 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz in Jieyang hat die Zhongde Metal Group gemeinsam mit dem Wirtschaftsbüro der Provinz Guangdong, Europa, die deutschen Teilnehmer zu einer Weiterreise in die Provinzhauptstadt Guangzhou eingeladen.

Weiterlesen
 

China senkt Einfuhrzölle für Autos

Ab Juli 2018 – 15 Prozent statt 25 Prozent

  |  Automobilindustrie

Die Regierung in Peking hat eine deutliche Absenkung der Zölle auf importierte Autos angekündigt. Vom 1. Juli 2018 an sollen die Zölle statt bislang 25 Prozent nur noch 15 Prozent betragen, wie das Finanzministerium in Peking mitteilte. Für Autoteile ist eine Senkung von derzeit zwischen 8 und 25 Prozent auf 6 Prozent geplant.

Weiterlesen
 

Vize-Oberbürgermeister der Stadt Jieyang auf Deutschlandreise

Wirtschaftsgespräche in Berlin, Hannover, Dresden und Goslar

  |  Automobilindustrie , Unternehmen , Delegationen , Umwelt , Industrie 4.0

Der Vize-Oberbürgermeister der Stadtregion Jieyang besuchte mit einer 15-köpfigen Delegation Deutschland. Im Fokus der Reise standen Wirtschaftsgespräche in Hannover, Dresden, Berlin und Goslar. Stationen der Delegationsreise – Fotogalerie.

Weiterlesen
 

IHK Chemnitz reist mit Wirtschaftsdelegation nach China

Sächsische Unternehmer reisen zur Mittelstandskonferenz nach Jieyang

  |  Automobilindustrie , Umwelt , Delegationen , Metallindustrie

Die IHK Chemnitz reist Anfang Juni mit sächsischen Unternehmern nach China - unter Leitung des IHK Vizepräsidenten, Prof. Frank Bär, besucht die Delegation Wirtschaftszonen in Jieyang und Guangzhou. Umwelttechnologien, intelligente Fertigung und Geschäftsgespräche stehen im Mittelpunkt.

Weiterlesen
 

„3. Chinesisch-Deutsches Smart Industry Forums“ - Hannover Messe 2018

Zhongde Metal Group lädt deutsche Unternehmer zur Teilnahme ein

  |  Automobilindustrie , Industrie 4.0 , Umwelt , Messen , Metallindustrie

Integrated Industry – von der Vision zur Realität – die Zhongde Metal Group ist Mitveranstalter des „3. Chinesisch-Deutschen Smart Industry Forums“. Im Rahmen der Hannover Messe werden Experten und Unternehmer am Dienstag, 24. April, von 15 bis 20 Uhr Themen wie Smart Industry, Energy Efficiency, Industrie 4.0 und Process Automation diskutieren.

Weiterlesen
 

Unternehmerreise in das Perlflussdelta – 10. bis 16. Juni 2018

Teilnahme an der 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz inklusive

 Anja Barlen-Herbig |   |  Automobilindustrie , Unternehmen , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie , Messen

Das Wirtschaftsbüro der Provinz Guangdong, Europa, lädt gemeinsam mit der Zhongde Metal Group GmbH (ZMG) und der Stadt Jieyang für den 10. bis 16. Juni 2018 zu einer Unternehmerreise in das Perlflussdelta ein. Deutsche Unternehmer können an sechs Tagen die unterschiedlichen Facetten der Provinz Guangdong kennenlernen und sich vor Ort über die persönlichen Chancen des Markteinstiegs informieren.

Weiterlesen
 

Zhongde Metal Group GmbH erhält Auszeichnung "China SME Center Germany"

Zhongde Metal Group baut "China SME Center" in Europa auf

  |  Unternehmen , Metallindustrie , Umwelt , Galvanik , Industrie 4.0 , Messen , Automobilindustrie

In der Metal Eco City (MEC) gab es in den vergangenen Monaten Umstrukturierungen. Die Zhongde Metal Group, Co. Ltd. war bislang alleiniger Betreiber, Entwickler und Investor des deutsch-chinesischen Industrieparks. Um die erfolgreichen Ansätze dieser Entwicklungsarbeit intensiver unterstützen zu können und um noch besser auf die Bedürfnisse europäischer Unternehmen eingehen zu können, wird sich die Stadtregierung Jieyang nun zukünftig wesentlich stärker in die Entwicklung des Industrieparks einbringen.

Weiterlesen
 

China sucht langfristige deutsche Partner

China-Stammtisch zum Thema E-Mobilität –Autocity Huadu im Fokus

 Anja Barlen-Herbig |   |  Automobilindustrie

China-Stammtisch im Magdeburger Rathaus – die Zhongde Metal Group GmbH (ZMG) lud gemeinsam mit dem Internationalen Büro für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Magdeburg zu einem Informationsabend ein. Yu Ding, Senior Projekt Manager der ZMG, informierte über den chinesischen Automarkt und die Autocity Huadu in der Provinzhauptstadt Guangzhou, in der die ZMG ein neues Cluster für E-Mobilität und Smart Cars entwickelt. Das Automobil-Cluster sucht unter den deutschen Herstellern und Zuliefern nach langfristigen Partnern.

Weiterlesen
 

Provinz Guangdong lädt zum Neujahrsempfang ins Haus der Wirtschaft ein

Zhongde Metal Group GmbH Repräsentant der Stadt Jieyang

  |  Automobilindustrie , Umwelt , Metallindustrie , Messen

Neujahrsempfang des Guangdong Economic & Trade Office Europe  im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München: Der deutsch-kantonesische Geschäftskreis zur Investitionsförderung in der Provinz Guangdong hatte rund 100 Vertreter aus Wirtschaft und Politik eingeladen. Die Zhongde Metal Group GmbH repräsentierte die Stadt Jieyang und informierte über die Metal Eco City in Jieyang und die Autocity Huadu in Guangzhou.

Weiterlesen
 

Aktuelles aus der Zhongde Metal Group - Newsletter Januar 2018

 Anja Barlen-Herbig |   |  Automobilindustrie , Unternehmen , Interviews , Messen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die deutschen Unternehmer in China bewerten die aktuelle wirtschaftliche Situation und ihre Geschäftstätigkeit positiv. Sie blicken optimistisch in die Zukunft und rechnen in diesem Jahr mit Umsatzsteigerungen, wenngleich es auch Herausforderungen wie beschränktes Internet und Fachkräftemangel zu stemmen gilt. China wiederum will ausländischen Unternehmen den Zugang zum Markt erleichtern. Die Rahmenbedingungen für Geschäfte sollen verbessert und ein fairer Wettbewerb zwischen in- und ausländischen Unternehmen gefördert werden. Deutschland und China rücken noch enger zusammen. Auch in der Metal Eco City stehen die Zeichen auf Wachstum. Highlight des Jahres wird die 4. Deutsch-Chinesische Mittelstandskonferenz in Jieyang – seien auch Sie am 6. und 7. Juni dabei! Die Anmeldungen laufen! Aktuelles der Zhongde Metal Group im neuen Newsletter!

 

 

Weiterlesen
 

Unternehmerreise zur 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz

IHK Chemnitz begleitet sächsische Unternehmer nach China

 Presseinfo IHK Chemnitz |   |  Automobilindustrie , Delegationen , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die Industrie- und Handelskammer Chemnitz lädt zu einer Unternehmerreise nach China ein – die Reise führt unter anderem nach Jieyang zur 4. Deutsch-Chinesischen Mittelstandskonferenz in der Metal Eco City. Die Reise findet vom 1. bis 10. Juni 2018 statt und richtet sich an sächsische Unternehmen aus den Bereichen Umwelt- und Recyclingtechnik sowie Maschinen- und Anlagenbau. Vizepräsident Prof. Dr. Frank Bär wird die Delegation begleiten.

Weiterlesen
 

Diamantbelegtes Mikrovlies setzt neue Maßstäbe

FRICT.ins GmbH begleitet Zhongde Metal Group GmbH in die Autocity Huadu

 Anja Barlen-Herbig |   |  Automobilindustrie

Systemischer Leichtbau, innovative Antriebskonzepte für E-Mobilität sowie Produktinnovationen der Industrie 4.0-Strategie erfordern interdisziplinäre Konzepte und Lösungen – die FRICT.ins GmbH setzt hier an. Das mittelständische Unternehmen aus Bayern bündelt jahrzehntelange Erfahrung in Konstruktion, Berechnung, Simulation von Komponenten und Bauteilen für die Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik sowie fundierte Kenntnisse aus Materialwissenschaft und Oberflächentechnologie. Im Dezember besuchte Geschäftsführer Willibald Speth im Rahmen einer Unternehmerreise der Zhongde Metal Group GmbH (ZMG) die chinesische Provinzhauptstadt Guangzhou. Die ZMG entwickelt im Auftrag der Stadtregierung in der Internationalen Autocity im Stadtbezirk Huadu ein neues Cluster für innovative Antriebstechnologien.

Weiterlesen
 

Innovative Antriebstechnologien der Automobilindustrie im Fokus

VDA-QMC Regionalkonferenz in Guangzhou führt in die Autocity Huadu

  |  Automobilindustrie

Energiefahrzeuge, Connected Driving und Industrie 4.0 - die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie stehen im Fokus der Regionalkonferenzen des VDA - Verband deutscher Automobilindustrie. Der VDA-QMC Quality Management Center lädt gemeinsam mit der AHK China und anderen Partnern für Donnerstag, 25. Januar 2018, zur Regionalkonferenz in der Provinzhauptstadt Guangzhou ein. Die Zhongde Metal Group ist Mitveranstalter der Konferenz. Im Mittelpunkt des Vormittags steht die Autocity Huadu.

Weiterlesen
 

75 Prozent der deutschen Unternehmen rechnen mit Umsatzsteigerungen

Geschäftsklima-Umfrage der Deutschen Handelskammer in China 2017/18

 Deutsche Handelskammer in China |   |  Automobilindustrie , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die deutschen Unternehmen in China bewerten die aktuelle wirtschaftliche Situation und ihre Geschäftstätigkeit positiv und blicken optimistisch in die Zukunft. Mit weiteren Investitionen in China sind sie jedoch zögerlich. Beschränktes Internet, Rechtssicherheit, fehlende Fachkräfte und steigender Wettbewerb bleiben die größten Herausforderungen deutscher Unternehmen im China-Geschäft - dies geht aus der Geschäftsklima-Umfrage der Deutschen Handelskammer in China 2017/18 hervor.

Weiterlesen